Reitverein Wuertingen - Futter Heu und Stroh-1

36 Grad und es wird noch heißer…

10. Juli 2015

36 Grad und es wird noch heißer…

Wenn das vergangene Reitturnier vom Arbeitsaufwand her nicht anstrengend genug gewesen war, so hatten wir in der letzten Woche noch einen draufzulegen: Die Heuernte und Heueinlagerung stand an.

Wenn ein Pferd pro Tag so ca. 8-10 Kilo Heu verdrückt, kann man sich ziemlich schnell ausrechnen, wie hoch der Gesamtbedarf für uns als Verein nur an Heu pro Jahr ist.

Dazu sind wir aufgrund unserer Lagerräumlichkeiten auf die Lieferung eines Teils der jährlichen Heuration in kleinen Ballen angewiesen. Diese müssen jeder einzeln und ohne Förderband abgeladen, gewuchtet, gestapelt und unter Dach und Fach gebracht werden. Schwerstarbeit.

Hoch Annelie tat ihr bestes, um uns diese Indoor-Arbeit noch zu verschönern. Bei Außentemperaturen weit jenseits der 30 Grad Marke waren die Innentemperaturen in der Bergehalle noch einmal deutlich höher.

Aber, wir hatten zum Glück genügend motivierte Helfer und fleißige Hände und zwei Abende und viele hundert Ballen später war unsere Bergehalle wieder gut gefüllt. Das größte Vergnügen war die Dusche unter dem Wasserschlauch danach.

Vielen Dank an alle Helfer – Ihr ward klasse!

Und ein herzliches Dankeschön auch an unsere treuen Lieferanten. Ihr habt tolle Qualität geliefert!

Ach ja. Bei soviel Eifer und Engagement konnte eine Sache doch nicht gelöst werden:

„Mama, warum wird das Heu immer an so heißen Tagen geliefert?“

Tja, Lotta, das ist eine durchaus berechtigte Frage.