Erfolgreicher Saisonstart für Kaja Celine Hofmeister

12. April 2016

 

Erfolgreicher Saisonstart für Kaja Celine Hofmeister

Vergangenes Wochenende haben in Schopfheim die aktuellen Sichtungen des Landeskaders Baden-Württemberg stattgefunden. Kaja, vom Reit- und Fahrverein Würtingen, war mit mehreren Pferden am Start. Bereits in den ersten Prüfungen konnte sie sich super platzieren. Mit Fighting for you wurde sie im M* Springen Dreizehnte und in der M** Prüfung erreichte sie einen tollen siebten Platz. Mit Ipad wurde sie zusätzlich im M** Springen Sechste.

Das Abschlussspringen S* mit Stechen entwickelte sich zu einem spannenden Nervenkrimi, bei dem es am Ende zu einem Stechen von nur noch zwei Teilnehmerinnen kam: Kaja Celine Hofmeister mit ihrer Württemberger Schimmelstute Cicca gegen Lisa Maria Räuber.

Kaja eröffnete das Stechen und ging volles Risiko und musste leider am letzten Sprung einen Abwurf hinnehmen. Somit konnte Lisa das Stechen in einer ruhigen Runde für sich entscheiden. Nichts desto trotz ist Kaja mit einem tollen zweiten Platz und souveränen Runden sehr zufrieden, belegte sie zudem noch einen guten sechsten Platz mit der Hannoveraner Stute I Pad, die erst ihr zweites S* bestritt.

Mit ihren Leistungen konnte Kaja auch den Landestrainer Jürgen Kurz überzeugen, der sie anschließend für den „Preis der Besten“ im Mai in Warendorf nominierte. Warendorf wird gleichzeitig die Sichtung für die Europameisterschaft in Irland sein.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin toi toi toi!

Preis der Besten

Regelmäßig im Mai trifft sich die Elite der jungen Pferdesportler der Disziplinen Dressur und Springen in Warendorf zum „Preis der Besten“. Die neben den Deutschen Jugendmeisterschaften bedeutendste Nachwuchsveranstaltung in Deutschland bietet den Bundestrainern einen ersten Überblick über den aktuellen Leistungsstand im Hinblick auf die bevorstehende Saison und die Europameisterschaften. 

Reitverein Wuertingen - Kaja Cicca Schopfheim