Erneute Auszeichnung für den Reitverein Würtingen

26. Juni 2016

Erneute Auszeichnung für den Reit- und Fahrverein Würtingen e.V.

Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt des Reit- und Fahrvereins Würtingen

26.06.2016, St. Johann – Im Rahmen des großen Reitturniers überreichte die Town & Country Stiftung am Sonntag eine Spende in Höhe von EUR 500,00 an den Reit- und Fahrverein Würtingen. Die Spende soll zur integrativen Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen verwendet werden.

Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung von benachteiligten Kindern. In diesem Jahr werden 568 Kinderhilfsprojekte mit jeweils EUR 500,00 gefördert. Auch der Reit- und Fahrverein Würtingen ist eine Einrichtung, die finanzielle Unterstützung erhält.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das Anliegen der Einrichtung, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten. Der Verein unterstützt die soziale Integration sowie Inklusion und bietet den Kindern und Jugendlichen sportliche Bewegung. Das Pferd bewegt den Menschen und damit auch die Kinder und Jugendlichen seelisch und körperlich. Die Tiere vermitteln den Kindern neue Körpererfahrungen. Das Gleichgewicht und die Haltung werden geschult. Auch beim Versorgen und Pflegen der Tiere helfen die Kinder mit und lernen auf diese Weise, Verantwortung zu übernehmen. Außerdem besteht zwischen dem Verein und der Körperbehindertenschule in Münsingen seit einigen Jahren ein erfolgreiches Kooperationsprojekt. „Für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ist es sehr schwierig, ihre Freizeit mit gesunden Gleichaltrigen zu verbringen. Es ist wichtig, die Gruppen zusammenzubringen, sodass behinderte Kinder ein Gefühl von Normalität verspüren und gesunde junge Menschen Vorurteile ablegen und Toleranz üben können“, sagte Klaus Leipold, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der HTR GmbH Haus-Traum-Realisierung.

Reitverein Wuertingen - 2016 06 26 - Reitturnier 2016-224

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht.