Beiträge

Kirbe-Rock: Mørt im Reithaus Würtingen

Kirbe-Rock: Mørt im Reithaus Würtingen am Freitag, 18.10.2019

Gute Stimmung ist vorprogrammiert!

Am Freitag, 18. Oktober tritt der der Metzinger Singer/Songwriter Martin „Mørt“ Baur im Reithaus in St. Johann-Würtingen (Im Wang 1) auf.

Unter dem Motto „…so let the good ol´times roll…“ werden am 18.10.2019 Lieder aus den letzten vier Jahrzehnten gespielt. Neben teilweise eigenen Kompositionen werden u.a. Songs von Bob Dylan, Simon & Garfunkel, The Beatles und Smokie sowie Pink Floyd oder auch Irish/Scottish Folk Music u.v.m. leidenschaftlich und mitreißend dargeboten.

Mørt begeistert sein Publikum mit seiner vielseitigen Stimme und dem ausgefallenen Gitarrenspiel nun schon seit über 30 Jahren unterhaltsam, witzig und kurzweilig. Ein Muss für alle Liebhaber handgemachter, ehrlicher, akustischer Rockmusik.

Der Einlass am Freitag, 18. Oktober 2019 ist ab 18:30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Getränke und kleine Speisen können an der Bar gekauft werden.

Weitere Infos unter: www.reitverein-wuertingen.de und www.moert-online.de

Der Reitverein bei der Schleppjagd in St. Johann

07. September 2019

Der Reitverein bei der Schleppjagd in St. Johann

Am Wochenende war unser Reitverein bei der Schleppjagd in St. Johann mit vier Reitern vertreten. KP hatte Collet gesattelt, Simone den Mambo. Unsere Reitlehrerin Conny war mit unserem Schulpferd Mona und Leonard war mit dem Schulpferd Missy unterwegs. In einem über 40-köpfigen Starterfeld liefen Reiter und Pferde bestens mit und es war für alle ein unvergessliches Erlebnis. Bestes Wetter, tolles Gelände. Horrido!

Sie oder Ihr Kind wollen Reiten lernen oder Sie möchten wieder einsteigen? Unsere Reitlehrerin Conny freut sich über ihren Anruf: 0152-57 157 047 (info@reitverein-wuertingen.de)

 

Magazin Sportfreunde 2019 / 2020

Inklusive Bambinistunde im Reit- und Fahrverein Würtingen e.V.

13. August 2019

Inklusive Bambinistunde im Reit- und Fahrverein Würtingen e.V.

Der Reit- und Fahrverein Würtingen lebt Inklusion bereits seit vielen Jahren und in vielen Bereichen und hat in der Vergangenheit schon einige Auszeichnungen für sein vorbildliches Engagement verliehen bekommen. Nun wurde das Angebot der gelebten Inklusion um ein weiteres Segment ergänzt. Weiterlesen

Zehn Jahre inklusives Schulfest beim Reitverein Würtingen

08. Juli 2019

Zehn Jahre inklusives Schulfest beim Reitverein Würtingen

Die eigentlichen Stars hielten sich an diesem schönen Sommertag ein wenig zurück. Erst bei der Vorführung der Reitschüler des Reit- und Fahrvereins Würtingen durften sie ihre Qualitäten zeigen. Lolek, Missy, Mona und Dramatic, die Schulpferde des Vereins, die Woche für Woche gehandicapten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen für die Dauer einer Reitstunde die Spur eines anderen Lebensgefühls bieten.
Doch der Reihe nach.
Nach und nach trudelten letzten Dienstag die großen KBF-Busse der Dreifürstensteinschule in Münsingen auf dem Gelände des Reitvereins in St. Johann-Würtingen ein. Rund fünfzig Kinder und Jugendliche mit Lehrern, Therapeuten und Betreuern waren zu Gast, der Reitverein mit fast zwanzig Jugendlichen zeigte sich als vorbildlicher Gastgeber. Bereits zum zehnten Mal feierten die Dreifürstensteinschüler ihr Schulfest im Verein. „Der Ausflug zum Reitverein Würtingen ist immer ein Höhepunkt im Schulalltag der Dreifürstensteinschüler“, sagt Tina Kaiser, stellvertretende Schulleiterin der Dreifürstensteinschule und Jugendwart im Reitverein Würtingen. „Es ist immer wieder bemerkenswert, wie wenig die vermeintlichen Unterschiede zwischen Kindern und Jugendlichen eine Rolle spielen“, ergänzt sie.

Man kennt sich mittlerweile seit Jahren und freut sich jedes Jahr aufs Neue auf das Wiedersehen beim bunten Miteinander im Verein.

Wieder einmal standen die Reithalle und die Heukammer des Vereins im Mittelpunkt des Geschehens. Es wurde an inklusiven Mitmachstationen zusammen gespielt, die eigene Geschicklichkeit unter Beweis gestellt und im Heukino wurde bei Bildern in Erinnerungen an das therapeutische Reiten geschwelgt.

Zum Abschluss fand auf dem Reitplatz unter der Begleitung von schmissiger Musik die Vorführung der Schulpferde zusammen mit den Reitschülern des Reitvereins Würtingen statt. „Dieses Schulfest ist ein Beweis dafür, dass Inklusion nicht nur im Kleinen und im Alltag funktioniert. Man muss es nur wollen und dann auch machen.“

Auf ein Neues in 2020.

Erneute Auszeichnung für den Reitverein

26. Juni 2018

Erneute Auszeichnung – Town & Country Stiftung unterstützt den Reit- und Fahrverein Würtingen e.V. mit einer Spende für besondere Inklusions- und Integrationsarbeit

St. Johann 26.06.2016
Der Reit- und Fahrverein Würtingen e.V. unterstützt mit dem Projekt „Auf dem Pferd hat jeder vier Beine – Inklusion von klein bis groß!“ das Miteinander der Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung. Weiterlesen

Integration und Inklusion im Reitstall

12. Juni 2018

Integration und Inklusion im Reitstall
Münsinger Dreifürstensteinschüler feiern im Reitverein Würtingen ihr Schulfest

Bereits zum neunten Mal feierten die körperlich und motorisch eingeschränkten Schüler der Dreifürstensteinschule ihr Schulfest im Reit- und Fahrverein Würtingen und setzten somit die Tradition der gelebten Inklusion in Form ihres jährlichen Schulfestes fort. Weiterlesen

Start in die Turniersaison

25. März 2018

Start in die Turniersaison

Letztes Wochenende fand auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins in Würtingen der erste Springlehrgang dieses Jahres statt. Weiterlesen

Vereinsarbeit die Spaß macht

04. März 2018

Vereinsarbeit die Spaß macht

Welcher Verein kennt das nicht? Weiterlesen

Auszeichnung durch den NABU

20. November 2017

Auszeichnung für den Reitverein durch den NABU

Mittlerweile sind sie zwar schon wieder gen Süden gezogen, Weiterlesen