Reitverein Wuertingen - 2014 05 23 - Turnier Münsingen 2

Turniererfolge vom vergangenen Wochenende

23. Mai 2014

Turniererfolge vom vergangenen Wochenende

Am vergangenen Wochenende fand in Münsingen die diesjährige Auflage des Lerchenhofturniers statt.

An zwei Tagen herrschte volles Programm und die Reiter und Reiterinnen des Reit- und Fahrvereins Würtingen waren zahlreich zum Start erschienen.

Am Samstag gewann Ines Hilpert auf Annabell die E-Dressur mit einer Wertnote von 7,5 und somit auch gleichzeitig die erste Station der diesjährigen Kreismeisterschaft. Kara Erpenbach, die auf Campari gestartet war, verpasste leider die Plätze.

Im Springreiterwettbewerb waren wieder drei Würtinger unter den Bestplatzierten. Ines Hilpert – dieses Mal auf Farah – belegte Platz vier, Chiara Tortorella wurde fünfte und Steffi Beck auf Mona sechste.

In der A-Dressur war Ines Hilpert wieder am Start, legte auch eine schöne Dressur hin, leider reichte es aber nur knapp nicht für eine Platzierung.

Am Sonntag den 18.05. schaffte es Isabelle Preißer in der 85er Hunterprüfung mit der Württemberger Stute Haya aufs Treppchen und belegte den 3. Platz mit einer Wertnote von 7,3.

Im Dressurreiter-Wettbewerb schrammte Steffi Beck nur haarscharf an ihrem ersten Sieg in diesem Jahr vorbei. Mit einer Wertnote von 7,5 wurde sie hervorragende Zweite.

Im selben Wettbewerb wurde Antonio Tortorella Vierter und seine Schwester Chiara Tortorella belegte Platz neun.

Der Reiterwettbewerb verlief dann für fünf Jugendliche des Reit- und Fahrvereins sehr gut. Sven Bossert wurde Vierter, Hannah Wild, Lea Schröder und Lea Jaiser teilten sich den fünften Platz. Kim Jaiser wurde Sechste.

Im Longenreiterwettbewerb starteten Mia Ziegelmüller, Emely Reimann und Leonard Raabe. Alle drei erzielten Wertnoten von über sieben und bekamen in einem Wettbewerb, in dem es keine Platzierten gab, verdient ihre Urkunden und Schleifen.

Ein besonderes Lob gilt an dieser Stelle unseren Schulpferden. Wieder einmal haben sie ihre besondere Gelassenheit und ihr Talent unter Beweis gestellt, mit dem sie die Jugendlichen zu vielen Platzierungen führten

Auch Kaja Celine Hofmeister war wieder auf den Plätzen im Ländle unterwegs und erfolgreich.

In Ilsfeld ging Kaja am Samstag mit Pallas Lady Q in einer Springprüfung der Klasse L an den Start und wurde mit einer schönen Nullrunde Neunte. Anschließend startete sie in der Qualifikation zum Landesjugendcup – eine Stilspringprüfung der Klasse L mit Stechen – mit Pallas Lady Q und Cicca und erreichte zwei klasse Plätze: 4 und 6.

Am Sonntag ging sie ebenfalls in Ilsfeld bei strahlendem Sonnenschein mit Cicca für die Qualifikation zum Nürnberger Burgpokal in einer Stilspringprüfung der Klasse M* an den Start und erritt einen hervorragenden 7.Platz.

Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten!

Reitverein Wuertingen - 2014 05 23 - Turnier Münsingen 2

Reitverein Wuertingen – 2014 05 23 – Turnier Münsingen 2

Reitverein Wuertingen - 2014 05 23 - Turnier Münsingen 1

Reitverein Wuertingen – 2014 05 23 – Turnier Münsingen 1